Pressemitteilungen

Author:Barbara Breuninger
-
Vom:

Postkarten à la Nachtagenten

Pünktlich zum Valentinstag gehen die Nachtagenten mit einem neuen Feature an den Start. Neben der bisher bekannten Versandfunktion der Partybilder per E-Mail, ist es fortan möglich diese als echte Postkarte mit eigenem Text zu versenden.
Ein hierfür angelegtes Textfeld ermöglicht die Eingabe von persönlichen Grüßen und der Empfängeradresse. Zudem kann das Foto mit verschiedenen Motiven versehen werden, welche der Postkarte eine Botschaft verleihen.

Das Onlineportal kümmert sich anschließend um alles weitere, so dass die selbst kreierten Grußkarten schnellstmöglich weltweit ihr Ziel erreichen. Portokosten werden mit Angabe der Handynummer über das Mobiltelefon verrechnet.

Demnach stehen auch verspäteten Valentinsgrüßen zum 14. Februar nichts mehr im Weg . . .

MY:NA

Region

bitte wählen

Login

Passwort vergessen?

Neu? Werde jetzt Nachtagenten Mitglied und genieße viele Vorteile! kostenlos anmelden