News von

Rubrik:Fashion, Lifestyle, Szene, Girls
-
Autor:
-
Letzte Aktualisierung:

So lernen Sie beim Ausgehen Männer kennen

Single-Frauen, die mit ihren Mädels an den Wochenenden ausgehen, verfolgen dabei oftmals ein Ziel: Sie wollen einen Mann kennenlernen, und zwar am besten einen für eine ernsthafte Beziehung. Wir wissen, welche Strategien erfolgreich sind!
© Jupiterimages/Polka Dot/Thinkstoc
Spaß haben ist das oberste Ziel

Nicht selten jammern alleinstehende Frauen nach jedem Wochenende, dass sie schon wieder keine Nummer abgestaubt haben. Der Grund dafür: Frauen, die das Kennenlernen eines Mannes zum Primärziel erklären, wirken meist verzweifelt. Bereits beim Abgeben ihrer neuen trendigen Winterjacke an der Garderobe wandert ihr Blick suchend durch die Menge, und dies wirkt eben nicht attraktiv, sondern verkrampft. Wer wirklich erfolgreich flirten möchte, muss jedoch locker sein. Falls auch ihr auf der Suche sein solltet, raten wir euch daher, einfach auszugehen, um Spaß mit euren Freundinnen zu haben. Haltet nicht ständig Ausschau nach attraktiven Männern, sondern lasst euch von der Musik treiben. Wenn ihr Spaß habt, wirkt ihr automatisch glücklicher und selbstzufriedener – und dies ist das, was auf andere anziehend wirkt. Übertreibt es beim Tanzen jedoch nicht, denn wer zu verrückt wirkt und auf der Mitte des Dancefloors seine Twerking-Künste präsentiert, schreckt interessierte Männer eher ab.

Ruhigere Orte aufsuchen

Im Idealfall verbringt ihr zudem nicht den kompletten Abend im lauten, unruhigen Club. Am besten macht ihr einfach zwischendurch einen Abstecher in eine ruhigere Bar oder geht ab und zu vor die Tür. Dort versammeln sich nämlich nicht nur Raucher, sondern eben auch Menschen, die mit anderen ins Gespräch kommen wollen. Wer auch beim Zwischenstopp im Freien eine gute Figur machen will, sollte nicht nur das Partyoutfit, sondern auch die Jacke oder den Mantel mit Sorgfalt aussuchen. Modische Modelle könnt ihr etwa hier günstig online bestellen.



Ein typgerechtes Outfit tragen

Das Stichwort bei der Zusammenstellung des gesamten Looks lautet "typgerecht": Jagt nicht unbedingt den neusten Trends hinterher, sondern tragt stattdessen Mode, in der ihr euch wohlfühlt und die euren Typ unterstreicht. Nicht jede Frau muss aussehen wie eine Modepuppe, schließlich gibt es sowohl Männer, die auf ultra-moderne Steppjacken und aufwendige Frisuren und Make-ups stehen als auch Herren, die natürliche Frauen in bequemen Parkas und Jeans bevorzugen.


Für Männer: Solltest du ein Mann sein und nach Flirttipps suchen, so wirst du hier fündig.


Bild 1 (Teaser): © BananaStock/Thinkstock

Kommentare zur News

MY:NA

Region

bitte wählen

Login

Passwort vergessen?

Neu? Werde jetzt Nachtagenten Mitglied und genieße viele Vorteile! kostenlos anmelden

Verwandte News

Street-Style Sommersaison 2015

Dein perfekter Street-Style für die Sommersaison 2015...››
3

wAtch oUt: der Smart-Schnuller

Nachtagenten surfen täglich durch die unendlichen Weite...››

Mädels aufgepasst: Frühjahrstrends 2015

Die Frühjahrstrends 2015 in der Damenmode lassen keiner...››
2

meist gelesen

wAtch oUt: Titten des Tages

Nachtagenten surfen tägliche durch die unendlichen Weit...››
5

Das Essen für eine Party zusammenstellen

So sorgt man für leibliches Wohl der Partygäste: Ob ...››
1

Ausgehen in Hamburg: chic durch die Hansestadt

Das Nachtleben in Hamburg ist legendär und weit über di...››
2