News von

Rubrik:Gewinnspiel, Kultur
-
Autor:Commander Micropacer
-
Letzte Aktualisierung:

Nacht der Museen

Kunstvoll durch die Nacht! Am 3. Mai 2014 lädt die DÜSSELDORFER NACHT DER MUSEEN ein, Kunst im Mondschein zu entdecken. Über 40 Museen, zahlreiche Galerien und Off-Locations locken zwischen 19 und zwei Uhr mit einem umfangreichen Kunst- und Kultur-Programm.
Auch dieses Jahr stehen die Düsseldorfer Museen wieder eine Nacht lang im Mittelpunkt der allgemeinen Aufmerksamkeit. Am 3. Mai erwarten zahlreiche Museen, Privatsammlungen, Kulturinstitute, Kirchen, Kunstvereine und Galerien wieder Tausende von Besuchern, denen sie ein attraktives und breit gefächertes Kunst- und Kulturangebot präsentieren. In jedem Haus findet zusätzlich zu Dauer- und Sonderausstellungen mit dazugehörigen (Kurz-) Führungen ein kulturelles, musikalisches und gastronomisches Rahmenprogramm statt.

Einmal Eintritt zahlen – alles erleben! Jeder Besucher zahlt nur einmal Eintritt (12,- Euro) und besucht alle Örtlichkeiten in beliebiger Reihenfolge und Ausführlichkeit. Alle teilnehmenden Häuser werden durch kostenfreie Shuttle-Busse miteinander verbunden (ca. 10-Minutentakt). Bus-Knotenpunkt und zentrale Info-Station ist der Grabbeplatz in der Düsseldorfer Altstadt. Besitzer der Art:card erhalten freien Eintritt.

Samstag, 3. Mai 2014; 19 Uhr bis 2 Uhr morgens
- Schließzeiten einzelner Häuser bereits früher (Details siehe Programmheft)
- Ausgewählte Locations feiern bis in die frühen Morgenstunden,
z.B. Abschlussparty im Quartier Bohème
Karten gibt es in allen Museen und bei d:ticket (für alle Häuser einmalig 12,-- Euro) im Vorverkauf und an den Abendkassen (inkl. Shuttle-Busse). Zentrale Informationsstelle und Busknotenpunkt ist der Grabbeplatz.

Infos: www.nacht-der-museen.de // Hotline: 0211-89 99 555



***Die Redaktion verlost 3 x 2 Tickets! Für die Teilnahme genügt eine E-Mail mit Vor- und Nach- sowie Username und dem Stichwort "Nacht der Museen" an info@nrw.nachtagenten.de.***
Folgende Museen / Locations nehmen teil:

Basilika St. Lambertus
BBK Kunstforum
BIB – damenundherren e.V.
BIB – BRAUSE metzgerei schnitzel
BIB – Pretty Portal
Boui Boui Bilk
Conzen –Rahmenmuseum im „Alten Haus“
Filmmuseum
Filmwerkstatt Düsseldorf
Goethe-Museum
Hafen: Haus der Architekten
Hafen: Architekturspaziergänge
Hafen: KAI 10 I Arthena Foundation
Haus des Karnevals
Heinrich-Heine-Institut
Hetjens-Museum
Institut français
K20 Grabbeplatz
K21 Ständehaus
KIT – Kunst im Tunnel
Kunsthalle Düsseldorf
Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen
Maxhaus
Museum Kunstpalast
NRW-Forum Düsseldorf
Oberkassel:
Auferstehungskirche
Oberkassel:
Reservat, KUH e.V., Ateliers Kaluza, Wackerbarth
Oberkassel:
Julia Stoschek Collection
Polnisches Institut Düsseldorf
reinraum e.V.
Stadtmuseum
Stiftung Schloß und Park Benrath:
Corps de Logis,
Museum für Europäische Gartenkunst,
Museum für Naturkunde
Theatermuseum

Sonderlocations:
FFT Düsseldorf –Kammerspiele
Landtag NRW
Quartier Bohème &
Henkel-Saal
UCI Kinowelt

Galerien:
Galerie Cebra
Kunstmüllerei
Kunstraum Brunnen 10
Kunstquartier Zwei Caritas Zentrum Plus
SITTART Galerie
WP8 Künstlerverein

Kommentare zur News

MY:NA

Region

bitte wählen

Login

Passwort vergessen?

Neu? Werde jetzt Nachtagenten Mitglied und genieße viele Vorteile! kostenlos anmelden

Verwandte News

Hauptstadt ist eSport-Stadt

Der eSport ist seit einiger Zeit ein globales Phänomen,...››

#savem945

Seit über 20 Jahren ist Radio M94.5 ein Teil der Münchn...››

BRASILIANISCHE WOCHE IM BAYERISCHEN HOF

Das Hotel Bayerischer Hof präsentiert Ihnen vom 21. bis...››

meist gelesen

Das Essen für eine Party zusammenstellen

So sorgt man für leibliches Wohl der Partygäste: Ob ...››
1

Die fünf besten Spielbanken in Berlin

Berlin hat viele Highlights. Das Nachtleben ist unersät...››
1

wAtch oUt: Titten des Tages

Nachtagenten surfen tägliche durch die unendlichen Weit...››
5