News von

Rubrik:Fashion, Lifestyle
-
Autor:Agent Mitya
-
Letzte Aktualisierung:

Kleidung zum Feiern für Frauen ab 30 Jahren

Ab einem gewissen Alter fühlen sich Frauen reifer und wollen sich nicht mehr wie Teenies kleiden. Dass es dennoch genügend Feste und Feiern gibt, die Ü30- oder Ü40-Semester gerne besuchen, versteht sich jedoch von selbst. Viele Damen legen dabei auf einen eleganten, angemessenen, jedoch nicht übertriebenen oder gar zu pompösen Auftritt Wert.
Voyagerix - Fotolia.com
Die Bedeutung des Anlasses
Dabei sollen die gekauften Kleidungsstücke, Schuhe oder Accessoires für mehrere, besondere Anlässe dienen. Einige wenige Beispiele dafür sind
- Candle-Light-Dinners mit dem Partner,
- Theater- oder Opernbesuche,
- die vielerorts anstehenden Weinfeste,
- Hochzeitsfeiern oder
- Mädels-Abende mit langjährigen Freundinnen in Bars.
Da viele Frauen in den genannten Altersstufen aufgrund von Karriere, Beziehung und Kindererziehung nicht übermäßig Zeit zur Verfügung haben, um solche Freizeitaktivitäten genießen, darf es gerne auch etwas Besonderes sein. Es empfiehlt sich zudem auf keinen Fall, Kleidung nur für einen bestimmten Termin zu kaufen, sondern im Gegenteil, sich eine Garderobe zuzulegen, die vernünftig kombinierbar ist. Allerdings sollten Frauen auch darauf achten, dass sich die Kleidung gut reinigen lässt.
ASjack - Fotolia.com
Inspiration und Farben
Es finden sich sowohl durch zahlreiche Modeblogs und Magazine, aber auch durch das online zugänglich gemachte Sortiment namhafter Damenausstatter wie peterhahn.de Inspirationen für festliche, elegante Kleidung. In den kommenden, warmen Monaten sind beispielsweise Kleidungsstücke in lebendigen Farbtönen wie
- Orange,
- Rot,
- Gelb oder
- Rosé
eine sinnvolle Idee. Auch das altbekannte „kleine Schwarze“ oder Beige-Töne sind farblich geeignet. Blumenmuster oder feine Linien können weiterhin zur Zierde dienen.

Ideen für Kleider und Röcke
Knielange Kleider in den genannten Farben haben in der Regel – wie auch Hosen – eine Beigabe eines gewissen Satzes an Elasthan. Er reicht in der Regel von drei bis fünf Prozent. Ein trendiges Beispiel ist ein schickes, unifarbenes Kleid in Wickel-Optik, welches in Rot und Schwarz getragen werden kann. Wie bei anderen Kleidern in den letzten Jahren passt hierzu ein kaschierender, fixierter Bindegürtel. Im Sommer sind Dreiviertel-Ärmel bei diesem Kleid, aber auch bei anderen Oberteilen geeignet. Etwas mehr Haut ist in den warmen Monaten angemessen und Accessoires, wie beispielsweise Armreife oder Bänder, kommen besser zur Geltung. Ein noch eleganterer Auftritt gelingt mit einem edlen Kleid aus Spitze, das der Blickfang auf Festen und Feiern ist. Eine teiltransparente Oberfläche bietet raffinierte Einblicke und passt perfekt zu den warmen Monaten. Bei den Armen kann die durchbrochene Oberfläche sogar die einzige Schicht sein. Ein verdeckter Gehschlitz und ein Reißverschluss sorgen bei diesem und bei anderen Modellen für eine angenehme Passform. Bei solch edlen Materialien wie Spitze muss man sich allerdings auf Handwäsche einstellen. Hier passen nicht nur leuchtende Farben, sondern auch graue oder silberne Farbtöne.

Weitere Kleidungsstücke, Schuhe
An den Abenden oder kühleren Tagen ist es wichtig, neben dem Kleid oder dem Shirt ein weiteres Oberteil zur Hand zu haben. Dies gilt vor allem für Feste oder Feiern im Freien. Hier kann beispielsweise eine Steppjacke mit Stehkragen gute Dienste leisten. Hier können Frauen in den besten Jahren sich auch edle Materialien wie Seide gönnen. Ansonsten ist Baumwolle immer eine gute Wahl. Bei Seide sollte frau aber darauf achten, dass sie nur bis zu einem gewissen Prozentsatz maschinenwaschbar ist. Zu einem eleganten Kleid oder Rock, aber auch zu einer hübschen Hose passen neben schönen Clutches oder anderen Accessoires selbstverständlich auch die geeigneten Schuhe. Gerade Frauen in der Altersklasse Ü30 oder Ü40 kennen sich hier meist sehr gut aus und wissen, was sie wollen. Eine Idee sind vorne spitz zulaufende Sling-Pumps. Man sollte hier auf entsprechende Polsterungen, etwa im Fersenbereich achten, da das Gehen in hochhackigen Schuhen nicht einfach ist. Edle Materialien wie Ziegennappa oder Rindslackleder sowie Metallic- und Schimmer-Effekte unterstützen einen eleganten Eindruck. Dieser sollte jedoch nicht alles sein, was zählt. Das Allerwichtigste ist und bleibt, dass sich Frauen auch in den eleganten Kleidern wohl fühlen. Dies sollten sie immer im Hinterkopf behalten.

Kommentare zur News

von
Ich finde diese Kleider ganz toll www.marin-milou.com/.../KLEIDER:::1_3_43.html , Sie versprühen immer so einen Hauch von Sommer, Urlaub und Freiheit. Ich trage Sie vor allem jetzt im Sommer sehr gerne......
von
Zu einem luftigen pastellfarbenen Kleid würden schlichte Pumps in beige oder auch offene Sandalen mit Absatz sehr gut passen.
von
Gute Tipps, danke! Suche aktuell nach einem sommerlichen Kleid für eine bevorstehende Hochzeit - am besten in Pastellfarben. Auf mondialmode.com habe ich schon eines ins Auge gefasst, aber werde noch ein bisschen weitersuchen. Welche Schuhe passen am besten zu einem luftigen pastellfarbenen Kleid?
1-3 von 3

MY:NA

Region

bitte wählen

Login

Passwort vergessen?

Neu? Werde jetzt Nachtagenten Mitglied und genieße viele Vorteile! kostenlos anmelden

Verwandte News

Kings Of Xtreme 2019

Kings of Xtreme Jubiläums-Show mit spektakulären Highli...››

Nachtagenten sucht: Fotografen

Schluss mit lustig - wir suchen Dich als Szenescout-Fot...››
2

Nachtleben auf den Bahamas

Buch deinen Flug und pack deine Badesachen ein: Hier so...››

meist gelesen

Das Essen für eine Party zusammenstellen

So sorgt man für leibliches Wohl der Partygäste: Ob ...››
1

Die fünf besten Spielbanken in Berlin

Berlin hat viele Highlights. Das Nachtleben ist unersät...››
1

wAtch oUt: Titten des Tages

Nachtagenten surfen tägliche durch die unendlichen Weit...››
5