News von

Rubrik:Lifestyle
-
Autor:Redaktion
-
Letzte Aktualisierung:

Die skurrilsten Nischen im Online Dating

Du wirst festgestellt haben, dass sich in Zeiten des Internets auch die Partnersuche immer mehr in die digitale Welt verschiebt. Doch haben Partnerplattformen den Nachteil, dass Menschen mit besonderen Vorlieben, Weltanschauungen und Neigungen sich schwerer finden, als bei entsprechenden Treffen im realen Leben. Um diesem Problem entgegenzuwirken, entstehen immer mehr Nischenportale für das Onlinedating. Wir stellen Dir einige wirklich skurrile Plattformen vor.
Clowndating. Gibt’s das wirklich?

Ja, das gibt es tatsächlich! Auf der Partnerplattform clowndating.com treffen sich Clowns um den Partner fürs Leben zu finden. Die Seite hat sich damit auf Menschen spezialisiert, die mit roter Nase und Perücke durchs Leben gehen. Wer selbst ein Clown ist oder einfach nur Clowns liebt, wird sich auf dieser Plattform wohlfühlen. Zugegeben, etwas komisch ist das Konzept schon. Wirkt aber relativ seriös: Die Seite ist kostenlos, bietet einen Chat und verifiziert seine Mitglieder. User können sich also sicher sein, auf echte Profile zu treffen. Clowndating ist englischsprachig, sodass die Nische der Clowns eine gemeinsame Sprache auf der ganzen Welt spricht. Die User stammen jedoch größtenteils aus den englischsprachigen Staaten wie Großbritannien, USA, Kanada oder Australien.


Untreue Frau gesucht

Die Suche nach untreuen Frauen ist für einen untreuen Mann oder einen Single eine ganz besondere Herausforderung, so scheint es. Zur Erleichterung für alle Beteiligten gibt es deshalb eine Dating-Plattform, die sich explizit Untreuefrauen.com nennt. Damit wird die Zielgruppe bereits im Namen angesprochen. Die Plattform wirbt mit Frauen auf der Suche nach Partnern zum Fremdgehen. Ansonsten unterscheidet sich das Portal nur in Nuancen von den klassischen Datingportalen. Die Internetseite spricht mehrfach von ihrer Diskretion. Die User akzeptieren mit ihrer Anmeldung alle Informationen und die Erlebnisse mit der Plattform geheim zu halten. Hierdurch können die Frauen ihre Geheimnisse wahren und die Datingplattform kann letztendlich versprechen, erfolgreich eine interessante Nische ausfüllen zu können.
Herrchen sucht Frauchen

Hundeliebhaber sind sexy. Studien haben ergeben, dass insbesondere alleinstehende Männer mit Hunden häufiger von Frauen angesprochen werden. Auf der Plattform datemydog.de tummeln sich unzählige Hundebesitzer oder Freunde von Vierbeinern. Die Seite dient dazu, dass Herrchen und Frauchen sich treffen können, um eine Partnerschaft auszuloten oder um einfach nur das gemeinsame Hobby Hund zu erleben. Die Suchmöglichkeiten der Plattform sind groß. Herrchen, Frauchen, Paare, Gruppen oder einfache Hundeliebhaber können auf datemydog gefiltert werden. Die User legen ihre Profile sehr stark auf die Hunde aus, weshalb sich neue Mitglieder nicht wundern sollten, wenn sie bei der Suche nach Datingpartnern nur die in die Fotos von treuen Hundeaugen schauen.


Skurrile Nischen der Datingportale

Neben den drei vorgestellten Plattformen existieren natürlich noch unzählige weitere Rubriken und Nischen, auf die sich diverse Datingseiten spezialisiert haben. Interessant ist beispielsweise die Sparte der Menschen mit besonderen Merkmalen. Hier werden Liebhaber bestimmter Körpermerkmale vereint. Das Dating für Schnauzbartliebhaber, die Plattform für besonders hässliche und besonders schöne Menschen oder das Portal der Klein- und Großwüchsigen seien an dieser Stelle genannt.

Häufig entscheiden die bereits aufgenommenen Mitglieder über Neuzugänge, wenn es etwa um die Beurteilung der Schönheit geht. Eine weitere Rubrik sind die Berufsplattformen. Wer schon immer einen Bäcker daten wollte oder sich wie bei "Bauer sucht Frau" fühlen will, der ist auf den Datingseiten der Berufsgruppen gut aufgehoben.

Viel mehr Sinn machen hingegen die regionalen Plattformen, auf denen sich die Menschen aus der näheren Umgebung kennenlernen können. Des Weiteren existieren Plattformen für Liebhaber bestimmter Sexpraktiken, besonderer Musik oder ausgefallenen Hobbys. Auch die Politik und die Religion bestimmen die Themen auf einigen Datingseiten. Außerdem sind Altersgruppen, bestimmte Familiensituationen oder die sexuelle Ausrichtung häufiger Bestandteil von Partnerplattformen.

Fazit: So findet heute jeder noch so bunte, große, kleine, dicke, dünne, ungewöhnliche Topf seinen passenden Deckel. Online-Dating sei Dank!

Kommentare zur News

MY:NA

Region

bitte wählen

Login

Passwort vergessen?

Neu? Werde jetzt Nachtagenten Mitglied und genieße viele Vorteile! kostenlos anmelden

Verwandte News

Urlaub auf Sylt, dem einzigartigen Promi-Hotspot

Auf den Autos erstaunlich vieler Festlandbewohner prang...››

Fremdgegangen - was jetzt?

Eine wilde Party, ein heißer Flirt, viel Alkohol, ein u...››

Party machen statt erkältet im Bett liegen

Sobald die Tage kälter, nasser und dunkler werden...››

meist gelesen

wAtch oUt: Titten des Tages

Nachtagenten surfen tägliche durch die unendlichen Weit...››
5

PayPal testet "Bezahlen nach 14 Tagen"

In den letzten Jahren hat sich unser Alltag deutlich ve...››

Ausgehen in Hamburg: chic durch die Hansestadt

Das Nachtleben in Hamburg ist legendär und weit über di...››
2