David Guetta

157 Fotos
85 Meet Mes
David Guetta
CocoonClub, Frankfurt
Datum:Saturday, 27.09.08
Eintritt:10.00 €
Beginn:22:00 Uhr
Typ:Club
Musikrichtung:House, Electro, Minimal
Künstler:Main: David Guetta | DJ Skai

Beschreibung:

Es war der Mai 2007 als David Guetta seine CocoonClub-Premiere feierte und es sollte ein unglaubliches Fest für alle werden. Bereits kurz nach Mitternacht war der Club proppevoll und die Gäste warteten sehnsüchtig auf den französischen Star-DJ. Als David dann letztendlich die Kanzel bestieg und hinter den Turntables stand, kannte die Euphorie keine Grenzen mehr. Kreischende Menschenmassen mit in die Luft gestreckten Armen bauten sich vor der Kanzel auf und feierten und feierten und feierten. Es war unglaublich. Noch heute schwärmen beide Seiten von diesem Erlebnis. Knapp 15 Monate später steht die Wiederholung dieses Abends auf dem Programm, denn der französische DJ- und Topproduzent unterbricht sein Ibiza-Aufenthalt und kommt für einen Gig nach Frankfurt.

Wenn man über David Guetta spricht verfällt man automatisch dem Superlativ. Bereits mit 17 Jahren kam der Franzose zum DJing in Paris und spielte Anfang der Neunziger noch einen Mix aus House und HipHop in Paris. Erst zu Beginn des neuen Jahrtausends stellte David die Weichen für seinen Erfolg. Seine Alben „Just A Little More Love“ und „Guetta Blaster“ erzielten zweifach Gold in Europa und seine Partyreihe „F*** Me I’m Famous“ auf Ibiza brachte im letztendlich den weltweiten Erfolg. Stars wie Penelope Cruz. P. Diddy oder Kate Moss reihten sich in die Besucherliste des Events ein. 2005 wurde David Guetta sogar für einen Grammy für seinen Remix zu Deep Dishs Megahit „Flashdance“ nominiert. 2006 folgte dann mit dem Track „Love Don’t Let Me Go (Walking Away)“ ein globaler Top10-Hit, der sich in England sogar zwei Monate in den Top20 hielt. Dazu stellte David Guetta drei „F*** Me I’m Famous“-Mix-Compilations zusammen, die mit dreifach Gold ausgezeichnet wurden. David Guettas Sound rückte immer mehr in den Fokus des internationalen Clubgeschehens und ist unlängst kein normaler DJ und Produzent, sondern ein Popstar. In Ahnlehnung an seinen Erfolg erschien 2007 Davids drittes Album „Pop Life“, das es bis in die Top40 der britischen Charts schaffte. Im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen assoziiert David mit dem Wort „Pop“ keine negative Konnotation. Vielmehr bezeichnet er Dancemusik als Popmusik und betont, dass seine Tracks poppige Melodien aufgreifen, die allerdings keinen Stilbruch seiner Musik herbeiführen. Der Erfolg gibt ihm Recht. Aktuell können wir Davids Single „Tomorrow Can Wait“, die auf Virgin Music France erschien hören.

Den Abend der Superlative einleiten wird CocoonClub-Resident DJ Skai, dessen DJ-Schedule ebenfalls mit unzähligen nationalen und internationalen Gigs gespickt ist. Maßgeblichen Anteil an seinem Erfolg haben die Produktionen mit seinem Freund, DJ- und Studiokollegen Amir. Die beiden Mainzer schaffen es immer wieder perkussive und melodiöse Tracks zu produzieren, die für den Dancefloor prädestiniert sind. Und ebenso treibend wie die Eigenproduktionen sich präsentieren, verlaufen auch die Sets von Skai – rhythmisch, groovend und verfeinert mit unerwarteten Nuancen der elektronischen Musik.

Meet Me

Hier kannst Du sehen wer diesen Event besucht hat.

Wer war dabei:

85 User (davon 0 Buddys)

Detaillierte Übersicht anzeigen ››

i, Agent Fotos

Sei auch Du ein Nachtagent und lade hier Deine eigenen Fotos zum Event hoch!

Fotos hochladen

Bewertung

4,0

Es wurden bereits 3 Stimmen abgegeben.

Auch Du kannst Deinen Stimme abgeben.
Dazu musst Du eingeloggter Member sein!

Kommentare

von
Des war doch einfach nur nen Hammer event
von
von
1-3 von 3

MY:NA

Region

bitte wählen

Login

Passwort vergessen?

Neu? Werde jetzt Nachtagenten Mitglied und genieße viele Vorteile! kostenlos anmelden

Events

Upcoming Events dieser Reihe

Events

Upcoming Events dieser Reihe

Dieter Bohlen - Die MEGA Tournee

Dieter Bohlen - Die MEGA Tournee

Housegemacht

Muz_@L | Alex Smith & Pepe aka Headges