Free & Easy: Itchy Poopzkid

1 Meet Me
Free & Easy: Itchy Poopzkid
Backstage, München
Datum:Sunday, 14.09.08
Eintritt:frei
Beginn:20:30 Uhr
Einlass:19:30
Typ:Konzert
Eventreihe:Free & Easy
Musikrichtung:Rock, Live
Künstler:Itchy Poopzkid

Beschreibung:

Eislingen an der Fils ist zwar nicht London, New York oder wenigstens Berlin, das ist aber kein Grund für die Band nicht trotzdem stolz darauf zu sein, die musikalischen Vorzeige-Söhne der Gemeinde zu sein - ob die Stadtväter genau so froh darüber sind oder sich doch hin & wieder eine etwas leisere Band mit anderem Namen wünschen – wer weiß das schon. Und aussuchen kann man es sich eh nicht.

Sibbi, Panzer und Saikov sind seit genau 7 Jahren fast ohne Pause unterwegs und ziehen genau das durch, wovon so viele andere Bands immer nur reden: Bus fahren & so ziemlich jede Nacht in einem anderen Club auf die Saiten einhacken

Aufgrund ihrer früh gefällten Entscheidung, nichts anderes außer Musik machen zu wollen, ist die Band recht froh nun schon fast 500 Konzerte auf dem Buckel zu haben und dabei immer wieder mit einigen ihrer musikalischen Helden die Bühne teilen zu dürfen. In der klassischen Besetzung Schlagzeug, Gitarre, Bass und dem zweistimmigen Gesang von Sibbi & Panzer, schaffen sie es mit ihrer unfassbar dreisten Art & einer gehörigen Portion Charme immer wieder eine Show abzuliefern, die wirklich jede Masse in Bewegung versetzt.

Mit ihrem Debut-Album heart to believe setzten Itchy Poopzkid im Oktober 2005 ihr erstes Ausrufezeichen und sind über 15 Monate mit dem Album auf Tour. Trotz der über 110 Shows im Jahr 2006 schaffen sie es sich monatelang in ein fensterloses Studio einzusperren und erst wieder das Licht des Jahrhundertsommers zu erblicken, als dieser vorbei & das Album fertig ist. Time To Ignite erscheint am 30. März 07 und ist die Zündung für das aufregendste Jahr der Bandgeschichte: Erneut über 100 Shows in 12 Monaten, gespielt auf zwei eigenen Touren (Frühjahr & Herbst) und Festival- Auftritten, u.a. beim Area 4, der Campus Invasion, dem Schweizer Greenfield, Highfield, Hurricane und auch beim Quiksilver Surf Weltcup "Pro France" in Südfrankreich. Sieger der sechsteiligen Sendung "MTV Band Trip –Madsen vs. Itchy Poopzkid", nominiert für den MTV European Music Award, Power-Play-Rotation aller drei Video-Clips bei MTV und zahlreichen anderen Sendern.

Nach dem sportlichen Pensum im letzten Jahr durfte 2008 etwas ruhiger starten. Schwerpunkt Songwriting und Auftritte nur zu ganz besonderen Anlässen, wie dem Geheimgig mit Millencolin im Kölner Underground. Seit Ende Mai sind die Drei im Studio um das Nachfolge-Werk der Time To Ignite Scheibe aufzunehmen. Da Vertrauen zwar gut, Kontrolle aber immer noch besser ist, kann man der Band unter www.itchypoopzkid.de und www.scheisscombo.de im Studio-Diary bei den Musik-Aufnahmen zuschauen. Oder Sibbi beim Zaubern,
Saikov beim Schlafen, Panzer beim Produzenten-Bewerfen. Die wesentlichen Etappen einer Album-Produktion eben.

Wer Itchy Poopzkid nicht nur virtuell, sondern richtig live erleben will, der hat in den nächsten Monaten bei ausgewählten Festivals dazu Gelegenheit.

Meet Me

Hier kannst Du sehen wer diesen Event besucht hat.

Wer war dabei:

1 User (davon 0 Buddys)

Detaillierte Übersicht anzeigen ››

rückblick

Werk: ZSK, Gogets, Dezemberkind Halle: End Of Green, Mundtot Club: Stonem, Annisokay, Unveiling The Skies Backyard open air stage: Joe Ginsberg, Ghost Of A Chance, John Allen, Martin Piehlmeier Parties mit DJ: Halle, Club, Biergarten: Freak Out - Die Mutter Aller Alternativen Parties Werkstatt-Studio: I.B.W. pres. Culture Clash 2014 pt.2 (Twist & Groove Edition) Backyard Stage: Medusa Clown of Shadows

Werk: Northern Lite, Imaginary War Halle: Fantan Mojah & Band Club: Liquid, Lux, Tom Thaler Basil Backyard open air stage: The Johnny Trouble Trio, Hacklberry Finn Parties mit DJ: Werk: Crossing Friday meets Rock Antenne Tuff Stuff mit DJ Thomas Metal Moser & DJ Benni Al Massiva Halle: Jamaican Ting Club: Best Of Hip-Hop & Rap mit DJ Mic-e Werkstatt-Studio: Bass Camp. Backyard Stage: DJ Heizer (Rock'n'roll, Oldies, Swing)

Werk: Sick Of It All, Old Firm Casuals, Crushing Caspars Halle: Six Feet Under, Necrotted, Combustion Club: Darkhaus, Schöngeist, Vlad In Tears Backyard open air stage: Sie Tanzt, Vincent On The Telephone, Jane's Dairy, Mitch von Monaco, Evolution Circus (Emergenza akustik Showcase) Werkstatt-Studio: Midnight Gig mit State Zero Parties mit DJ. Werk: DJ Albert Royal (Visions Party) Club: Rockers - Where The Bad Boys and Girls Dance!

Werk: Dog Eat Dog, Authority Zero, Counterpunch Halle: Cris Cosmo & Band, Mundwerk Crew Club: Impala Ray, The Marble Man, Triska, Nick & The Roundabouts (Redwinetunes Pres.) Backyard open air stage: Cris Cosmo Akustik Special Werkstatt-Studio: Midnight Gig mit The Tidal Sleep, Akela Parties mit DJ. Werk: DJ Albert Royal (Visions Party) Halle: DJ Dizzlematic Club: Remmidemmi mit DJ Benni Al Massive

i, Agent Fotos

Sei auch Du ein Nachtagent und lade hier Deine eigenen Fotos zum Event hoch!

Fotos hochladen

Bewertung

Keine Bewertungen vorliegend!

Auch Du kannst Deinen Stimme abgeben.
Dazu musst Du eingeloggter Member sein!

Kommentare

MY:NA

Region

bitte wählen

Login

Passwort vergessen?

Neu? Werde jetzt Nachtagenten Mitglied und genieße viele Vorteile! kostenlos anmelden

Events

Upcoming Events dieser Reihe

Silvester auf Schloss Wurzen

DJ Daniel Riff feat. Schlotti aka Systemfeind |...

Events

Upcoming Events dieser Reihe

"Endlich Wieder...Felsenkeller

https://www.facebook.com/events/1004438736394305/ www.partywerk.info www.felsenkeller-leipzig.com

››